Samstag, 25. August 2012


Ich will nichts in meinen Händen halten, denn sobald ich etwas in den Händen habe, kann ich es verlieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen