Mittwoch, 1. Mai 2013

"Depression is like drowning. Except you can see everyone around you breathing."

Wir verbringen den Großteil unsere Zeit damit, herauszufinden was ins unserem Leben nicht stimmt und damit herauszufinden was wir ändern können. Wir sollten aber mehr Zeit damit verbringen, die Dinge zu schätzen die wir mögen. Denn wir haben nicht ewig Zeit und sollten dankbar sein, für das was wir sind, was wir haben und was uns ausmacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen