Freitag, 21. Juni 2013

I'm ok. I'm just not happy.

Ich glaube eine der zentralsten Empfindungen des Menschen ist das Gefühl allein zu sein. Man weiß es nicht, aber es gibt vermutlich jede Menge Leute, denen es genau so geht wie einem selbst. Vielleicht weil man sich im Stich gelassen fühlt, vielleicht weil man begreift, dass man nicht so selbstständig ist, wie man dachte, vielleicht weil man mit etwas hätte anders umgehen müssen oder vielleicht weil man nicht so gut ist, wie man geglaubt hat. Egal. Wenn man an diesem Punkt angekommen ist, hat man die Wahl. Man kann entweder in Selbstmitleid baden oder etwas unternehmen. Das muss man selbst entscheiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen