Dienstag, 31. März 2015

Loslassen?

Ich war eine lange Zeit nicht mehr hier, habe eine lange Zeit vergessen das es diesen Teil von mir gibt. Habe verdrängt, dass ich trotz allem in meine Loch sitze. bin an jede Ecke und Kante mit aller Kraft gerannt, habe jeden kleinen Schmerz mitgenommen. Ihn genossen, denn ich bin ja gesund.
So verdammt gesund...
Wieso geistert das alles noch durch meinen Schädel. Wieso verdammt kann ich nicht einfach loslassen, mich fallen lassen.

1 Kommentar:

  1. Hey du :)
    Ich finde deinen Blog echt toll, er ist zwar ,soweit ich das beurteilen kann, noch relativ klein aber ich mag ihn trotzdem. Dieses Neutrale, was einem entgegenkommt wenn man ihn öffnet, da er in schwarz und weiß gehalten ist gefällt mir sehr gut :)
    Ich gehe davon aus, dass du in deiner Vergangenheit sehr starke Probleme hattest mit allem und ich sage die genau so wie du es auch erkannt hast, dass jeder irgendwann durch so eine Phase muss. Alleine um zu wissen was das Leben einigermaßen Lebenswert macht oder nicht? Ich weiß nicht ob du noch aktiv bist beziehungsweise aktiv sein willst aber ich wollte die das einfach mal sagen damit du weißt, dass dir jemand zuhört. Denn bei mir ist das so, dass ich denke immer nur ins leere zu sprechen, in eine große lehre Höhle, in der selbst die Lauteste Stimme irgendwann ungehört verhallt. Naja jedenfalls wollte ich dir Mut machen weiter zu Bloggen denn du machst das gut.

    LG deine Honig :)

    AntwortenLöschen